Entwicklung der Apps in Modulen

Bei der Modul-Struktur liegt eine Zweiteilung vor, bedingt durch den fachlichen, z.B. medizinischen Inhalt, und die Umsetzung in eine Sprachsteuerung.

Der fachliche Inhalt kann durch den Auftraggeber bereitgestellt werden, wie bei dem Projekt der polylingualen App für Pflegekräfte im Krankenhaus. Bei Sprachen wie z.B. Albanisch, können nach unseren Erfahrungen eigene Sprachaufnahmen notwendig werden.
 

Die Module der Sprachsteuerung werden alleine von uns realisiert.
 

Menschen, die im Open Office
Entwicklung1.JPG

Entwicklung der Apps in Modulen

Bei der ersten Entwicklungsphase gehen wir von einer „Proof of Concept“ aus. Ergebnis ist eine App mit reduziertem medizinischen Inhalt und mit Befehls- Funktionalität im Offline- Modus für ausgewählte Android- Versionen als Basis für einen Alpha- Test.


In der zweiten Phasen wird auf der Basis der Erfahrungen des Alpha- Tests ein Prototyp erstellt mit vollem medizinischen Inhalt, für 
Android, Windows und einer iOS erstellt.

Im Rahmen des Beta- Tests ist das Sprach-Modul anzupassen, und nach erneuten Tests erfolgt die Freigabe und Abnahme.

Bei Bedarf erstellen wir in Kooperation mit dem Auftraggeber die User- Administration. Auf der Basis einer sehr detaillierten Analyse können wir auch eine Schnittstelle zum Legacy- System bereitstellen.


Unterstützung beim Transfer in eine Cloud oder „On Premises“ in eine bestehende Server- Struktur kann auch geleistet werden.


Die Distribution der App wird durch den Auftraggeber, seine Dienstleister oder uns realisiert, wir sind noch für die Maintenance der App z.B. Veränderungen des medizinischen Inhalts, und für Veränderungen der Android- und iOS- Versionen zuständig.